Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Freiburg...

...für Ihre Homepage
...als RSS-Feed
...als Favorit


Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Freiburg


Sattelzug verursacht Unfall mit zwei Autos auf der A5 - Autofahrerin schwer verletzt

Freiburg, Mo. 29.01.18 13:24
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Sattelzug verursacht Unfall mit zwei Autos auf der A5 - Autofahrerin schwer verletzt
Foto: Symbolbild

Freiburg - Eine verletzte Autofahrerin und beträchtlicher Sachschaden in Höhe von 60000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitagmittag auf der A5 zugetragen hat. Verursacht wurde dieser von einem 50 Jahre alten Fahrer eines Sattelzuges, der in Höhe der Beschleunigungsstreifen in Richtung Karlsruhe vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte und dabei einen Audi übersah, der sich neben ihm befand. Der Audi drehte sich mehrfach, rutsche quer vor den Sattelzug und wurde von diesem kurzzeitig mitgeschoben. Im weiteren Verlauf schleuderte der Audi auf die rechte Fahrspur und kollidierte dort mehrmals mit einem Kia. Beide Autos wurden danach in die Schutzplanken abgewiesen und kamen auf dem Standstreifen zum Stillstand. Die 34 Jahre alte Fahrerin des Kias wurde verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 55 Jahre Audi-Fahrerin blieb unverletzt. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
Quelle: Polizeipräsidium Freiburg


Weitere Unfälle in Bildern
In Grönichen ist ein Auto mit einem Zug kollidiert. (Foto: Polizei)Bei einem Unfall in Stäfa ist ein Mann ums Leben gekommen. (Foto: Polizei)Bei einem Unfall in Uhwiesen ist eine Frau ums Leben gekommen. (Foto: Polizei )bei einem schweren Unfall auf der A4 bei Merishausen sind zwei Menschen gestorben. (Foto: Polizei )